blutender Hauttumor Therapie

Therapie Angiom  (blutender Hauttumor)

Es sind 2 Verfahren bewährt:

  • die operative Entfernung
  • die Behandlung mittels Laser (Nd:YAGLaserbehandlung)

Warum muss ein Granuloma pyogenicum entfernt werden?
Die meisten Betroffenen fühlen sich durch ein Granuloma pyogenicum zutiefst verunsichert. Dies liegt in der Art des Tumors. Der Tumor wirkt, überall wo er entsteht, sowohl durch das Aussehen beeinträchtigend, als auch durch die unangenehme Eigenschaft bereits bei leichten Verletzungen stark zu bluten.

Besonders an der Hand führen oft kleine Stoßverletzungen zu unangenehm lang anhaltenden Blutungen, die kaum zu stillen sind. Daher ist es ratsam, ein solches Granuloma pyogenicum möglichst bald zu entfernen.

Granuloma_pyogenicum (3)Granulome wie in der Abb. gezeigt können gut entfernt werden.

Eine Blutleere bei einem Eingriff an der Hand macht auch die Entfernung der tief und der Haut liegenden Blutgefäße möglich und lässt auch einem eventuell in der Tiefe liegenden Fremdkörper gut erkennen.

Die Therapie an der Hand ist in der Regel operativ unter Blutleere und vollständiger Schmerzausschaltung (z. B. durch Betäubung des Arm-Nervengeflechtes) wird das Granuloma pyogenicum umschnitten und entfernt. Hierbei ist es wichtig, dass auch die tiefen Anteile des knäuelartig gewachsenen Gefäßes mit herausgenommen werden.

In der Tiefe sollte nach einem Fremdkörper gesehen werden, da kleine Fremdkörper für einen Rückfall oder eine Infektion verantwortlich sein können.

Kann der blutende Hauttumor nach der operativen oder auch der Behandlung mittels Laser erneut auftreten?
Ja. In der Fachliteratur wird eine Rückfallquote von bis zu 20% angegeben! Ursache hierfür sind in der Tiefe der Wunde zurückgebliebene Blutgefäße aus denen der Tumor sich rasch neu bilden kann!

Wann werden nach einer operativen Entfernung die Fäden aus der Hautwunde entfernt?
Der Zeitpunkt des Fäden ziehen hängt von der Lokalisation der Wunde ab. Im Gesicht kann man die Fäden oft schon nach 7 Tagen entfernen, am Rücken nach 10 an Hand und Fuß eher erst nach 12-14 Tagen.

blutender Hauttumor (Angiom):    1    2

Kommentare sind geschlossen