Olekranon Operation

Operative Therapie der Olekranonfraktur

Wann ist eine operative Therapie des Bruches am Ellenhaken notwendig?
Generell bei allen verschoben Olecranonfrakturen (dislozierten Frakturen) ist eine operative Behandlung nicht vermeidbar!

Oleranonfraktur Dislokation

erheblich verschobene Olecranonfrakur


in der nebenstehenden Abb. sehen Sie eine weit verschobene Olekranonfraktur.
Würde man eine solche Fraktur in Gips ruhig stellen oder gar nicht behandeln, so würde das von der Elle abgerissene Knochenstück nicht mehr mit der Elle zusammenwachsen.

Der weiße Pfeil zeigt in den Bruchspalt der Olekranonfraktur

Welche Operation wird den bei einer verschoben Olekranofraktur durchgeführt?
Die meisten Olecranonfrakturen werden mittels einer Zuggurtung (oder auch Zuggurtungs-Osteosynthese genannt) behandelt?

Was bedeutet Zuggurtung?

Zuggurtung bei Olecranonfraktur

Operation einer Olecranonfraktur (Zuggurtung)

Abb. zeigt eine Zuggurtung bei Olecranonfraktur im Röntgenbild

Zu Beginn der Operation wird der Ellenhaken (die Olekranonfraktur) operativ freigelegt. In einem zweiten Schritt wird dann die Fraktur eingerichtet. (Reponiert)

Die reponierte Olekranonfraktur wird nun von Assistenten festgehalten, während der Operateur zwei Kirschnerdrähte in das Olecranon einbohrt!  (blaue Pfeile)

Durch den Knochen wird dann ein Draht gezogen. Dieser Draht wird wie eine „8“ um die Kirschnerdräht geführt.

Wird nun dieser Draht fest angezogen, so drücken sich die Bruchstücke der Olekranonfraktur fest gegeneinander.

Eine frühe Beweglichkeit des Ellenbogen (ohne Belastung) ist möglich!

 

Olecranon Zuggurtung seitlich

Zuggurtungs-OsteosynFraktur des Ellenhakens

Die Abb. links zeigt die gleiche angewandte Technik in einer seitlichen Röntgenaufnahme.

Die ehemals stark verschobene Fraktur des Olekranons ist nach 6 Monaten nicht mehr zu erkennen!

Werden alle Frakturen des Olecranon mit einer Zuggurtung behandelt?
Nein. Komplexe Frakturen des Olecranons, die in der Nähe der Elle liegen werden mit Platten oder Schrauben behandelt.

Olecranonfraktur Platte

Olekranonfraktur und Trümmerfraktur der Elle (Operation mit Platte)

komplexe Olekranonfrakturen können nicht mittels Zuggurtung versorgt werden. Sie bedürfen einer Verplattung.

Die Abb. zeigt die Ausheilung einer solchen Trümmerfrakur. Die Frakturlinien (rote Pfeile) können im Röntgenbild kaum noch erkannt werden.

Welche Narkose ist für die Operation einer Olekranonfraktur erforderlich?
Olekranonfrakturen werden meist in Plexusanästhesie oder in Vollnarkose operiert.

 

Olecranon-Frakturen:    1    2    3    4    5

Kommentare sind geschlossen