eingewachsener Nagel Operation

Operation des eingewachsener Zehennagel

Wann wird bei einem eingewachsenen Zehennagel eine Operation erforderlich?
Generell gilt: Die Operation eines eingewachsenen Zehennagels ist erst erforderlich, wenn eine konservative Therapie versagt.
D.h. wenn trotz richtiger Nagelpflege, richtigem Schuhwerk und Nagelkorrekturspange, die Entzündung weiter schwelt oder immer wieder neu aufflammt.

Wird bei der Operation der Nagel entfernt?
Nur wenige Operateure entfernen den gesamten Zehennagel. Viele Chirurgen bevorzugen eine Keilförmige Entfernung des (eingewachsenen) seitlichen Nagels mit samt dem zugehörigen Nagelbett. Die Entfernung des Nagels löst meist nur vorübergehend das Problem des eingewachsen Zehennagels. Wenn der Nagel nachgewachsen ist, entsteht oft sehr schnell wieder das alte Problem
Die heute meist praktizierte Operation wird als Emmert-Plastik bezeichnet.

Warum muss das seitliche Nagelbett mit entfernt werden?
Bei dieser keilförmigen Entfernung des seitlichen Nagels ist es für den Erfolg der Operation entscheidend, dass nicht nur der seitliche Nagel ausgeschnitten wird, sondern dass das gesamte seitliche Nagelbett mit entfernt wird.
Hierdurch wir der Nagel um etwa ein Fünftel verschmälert. Wird die Operation sachgerecht durchgeführt, kann in dem seitlichen Bereich der Zehe auch kein Nagel mehr wachsen.

Keilexcision an der Großzehe

Beginn der Op eines eingewachsenen Nagels

zu Beginn einer Emmert-Plastik wird der seitliche Rand am Nagel mit der überschießenden Gewebeneubildung (wildes Fleisch) entfernt

Emmert Plastik bei entzündetem Zehennagel

Emmert Plastik zur Operation eines eingewachsenen Zehennagels

Am seitlichen Rand des Nagels muss exakt das Nagelbett ausgerottet werden. Andernfalls wäschst an dieser Stelle ein störender Restnagel

Was wird durch diese Operation erreicht?
Wenn die Operation perfekt durchgeführt wird, lässt sich hierdurch recht zuverlässig eine Entfernung des gewucherten Gewebes (und damit dem Bakterienherd) erreichen.
Durch Verlust des seitlichen Fünftels des Nagels wird erreicht, dass auch der Druck des Nagels auf den seitlichen Zeh vermindert bleibt!
Ist die Operation (Emmert-Plastik) sehr schmerzhaft?
Die eigentliche Operation schmerzt während der Durchführung nicht. (Sofern die Betäubung gut gemacht ist)
Oft wird das Einspritzen des Betäubungsmittels als recht schmerzhaft empfunden. Ein sehr langsam in die Zehe eingespritztes Betäubungsmittel mindert den Schmerz bei der Betäubungdes Zehs.

Eingewachsener Nagel:    1    2    3    4    5    6

Kommentare sind geschlossen