eingewachsener Nagel OP-Nachsorge

Nachsorge nach einer Operation eines eingewachsenen Zehennagels

Ist der Schmerz nach der Operation intensiv?
Ja. Wenn die Betäubung nachlässt kann der Schmerz sehr unangenehm sein.
Um dies zu vermeiden ist es sehr wichtig, eine stärke Schmerztablette einzunehmen, sobald man merkt dass die Betäubung nachlässt.
Besprechen Sie dieses Problem schon vor der Operation mit ihrem Chirurgen. „Unerträgliche“ Schmerzen lassen sich heutzutage gut vermeiden. Wichtig ist, dass das Schmerzmedikament früh genug genommen wird und nicht erst dann, wenn der Schmerz dazu zwingt!

Ist man nach der Operation bettlägerig?
Nein. Sicherlich ist es sinnvoll sich in den ersten Stunden nach der Operation hinzulegen und die erste Phase des Schmerzes abklingen zu lassen.
Danach kann man aufstehen und auch gehen. Man darf halt nur mit der Ferse auftreten und den Fuß nicht abrollen.

Welche Komplikationen können nach der Operation auftreten?
Die häufigste Komplikation ist die erneute Infektion und die Wundheilungsstörung.
Nachblutungen oder Absterben von Zehenteilen sind sehr selten aber nicht ausgeschlossen.
Gerade bei Diabetikern oder bei Patienten mit geschwächter Abwehrlage kann der Infekt nach der Operation ein gefährliches Ausmaß annehmen.
Bei solchen Patienten ist es sicherlich sinnvoll vor der Operation schon ein Antibiotikum zu verordnen.

Das Risiko einer Thrombose ist bei der Operation eines eingewachsen Nagels gering. Dennoch kann diese Komplikation nicht völlig ausgeschlossen werden. Das frühe Bewegen nach der Operation des eingewachsenen Nagels ist der beste Thromboseschutz.

Wann werden die Fäden entfernt?
Meist nach rund 10 – 14 Tagen

Kann auch nach der Operation der Zehennagel wieder einwachsen?
Ja. Das Rezidiv eines eingewachsenen Nagels ist nicht selten! Nach einer Operation gilt es daher auch konsequent die Vorbeugung zu beachten: D.h. Zehennägel dürfen nicht wie Fingernägel oval geschnitten werden.
Ein gut gepflegter Zehennagel sollte fast gerade geschnitten sein und die Haut der Zehe überragen!

Eingewachsener Nagel:    1    2    3    4    5    6

Kommentare sind geschlossen