Schnittwunde Finger/Hand und Nervenverletzung

Schnittwunde und begleitende Nervenverletzung

Nach einer Schnittwunde am Finger ist eine Fingerseite ganz taub? Was kann das bedeuten?

Nerven_FingerWie die nebenstehende Abb. zeigt, hat jeder Finger auf der Greifseite zwei Nerven.
(Die Nerven in der Grafik sind gelb dargestellt)

Jeder dieser Nerven versorgt eine Fingerhälfte mit Gefühl

Ein vollständiges Taubheitsgefühl – auch am Folgetag nach der Schnittwunde – ist mit großer Wahrscheinlichkeit auf die Durchtrennung eines Fingernerven zurückzuführen!
Ist „nur“ ein Fingernerv infolge der Schnittwunde durchtrennt, so ist das Taubheitsgefühl auf eine Fingerhälfte begrenzt!

Durchtrennung_FingernervDie Abb. zeigt eine kleine Schnittwunde am Finger:

Die Außenseite des Kleinfingers ist völlig gefühllos! Einer der beiden Fingernerven ist beim Schnitt in den Finger durchtrennt worden.

Wie muss ich mich im Falle einer Gefühlsstörung am Finger, die nicht nachlässt verhalten?
In den ersten Stunden nach einer Schnittwunde ist eine leicht Gefühlsminderung am Finger häufig zu beobachten. Ist der Finger jedoch vollständig taub – auch wenn ausschließlich an einer Seite – besteht der dringende Verdacht auf eine Nervenverletzung des Fingers
Nervenschäden am Finger können einen sehr schmerzhaften Neuromknoten bilden oder es kann infolge der Nervendurchtrennung auch zu anderen neuropathischen Schmerzen kommen, die höchst unangenehm sind. Oft sind diese Beschwerden viel störender als der Verlust des Hautgefühls!
Die sofortige Wiederherstellung des durchtrennten Nerven ist der beste Schutz vor der Entstehung eins Neuroms.

Nervennaht_MikrochirurgieDie Abb. zeigt die Naht eines Nerven aufgenommen durch ein Operationsmikroskop

Besteht der Verdacht, das zusammen mit einer Fingerschnittwunde auch ein Nerv verletzt ist, so sollte unbedingt ein Arzt mit mikrochirurgischer Erfahrung aufgesucht werden!

Schnittwunde_HautnahtAuch bei schon durchgeführter Hautnaht bei einer Schnittwunde kann manchmal eine Nervendurchtrennung noch nach einigen Tagen auffallen.

In den ersten 1-2 Wochen ist oft noch eine direkte Nervennaht möglich!

Schnittwunde an Finger oder Hand:    1    2    3    4    5    6 

Kommentare sind geschlossen