Riesenzelltumor Narkose

Narkose bei Entfernung von Hand- und Fingertumoren: (Riesenzelltumoren)

Welche Narkose ist für die operative Entfernung eines Riesenzelltumors notwendig?
Um das Risiko einer Gefäß- und Nervenverletzung, aber auch die Wahrscheinlichkeit eines Rückfalls zu verringern, ist es notwendig, den Eingriff in Blutleere auszuführen. Diese macht meist eine Betäubung des ganzen Armes  oder bei Riesenzelltumoren am Knie eine Betäubung des ganzen Beines notwendig!

Was heißt Blutleere?
Bei der Blutleere wird das Blut aus dem gesamten Hand- Armgebiet ausgewickelt. Am Bein wird der Fuß und das ganz Bein ausgewickelt.

An dem Oberarm (bzw. Oberschenkel) wird eine Manschette angelegt, die während der gesamten Operation verhindert, dass das Blut in die Hand (bzw. das Bein) einströmt. Nur dann ist eine exakte Präparation der Gefäß- Nervenbündel und des Tumors möglich.

Blutleereeine aufblasbare Druckmanschette – ähnlich einer Blutdruckmanschette – verhindert, das es während der Operation  ständig blutet.

Nur diese Methode erlaubt eine einwandfreie Sicht auf kleine Strukturen wie Blutgefäße und Nerven. Dies verringert das Op-Risiko beträchtlich!

Welche Betäubung ist denn hier geboten?
Viele dieser Eingriffe an Hand oder Finger werden in Plexusanäthesie durchgeführt. Dabei wird ein Nervengeflecht von der Achselhöhle oder von dem Schlüsselbein her punktiert und Betäubungsmittel gespritzt. Der Eingriff kann jedoch auch in Vollnarkose vorgenommen werden.

Plexus_brachialis_Pfeilbei der Armbetäubung (Plexusanästhesie) wird ein Nervengeflecht im Bereich der Achselhöhle oder des Schlüsselbeines betäubt!

Nur sehr kleine Riesenzelltumore am Finger können in einer Oberst’schen Leitungsanästhesie nur für den Finger entfernt werden.

Bei Eingriffen am von Riesenzelltumoren am Knie ist neben der Vollnarkose auch eine Spinal- oder Periduralanästhesie möglich.

Riesenzellfibrom_MittelhandAuch bei dieser Tumorlage (Riesenzellfibrom, Riesenzelltumor) der Mittelhand ist eine Anästhesie des ganzen Armes erforderlich.

Beachten Sie bei diesem intraoperativen Bild des Handtumors, das durch die Anlage der Blutleere keinerlei Blutung die Übersicht stört

Riesenzelltumor:    1    2    3    4    5 

Kommentare sind geschlossen