Handgelenk Teilversteifung OP-Abwägung

Abwägung zur Operation einer Handgelenksteilversteifung

Welche Krankheiten oder Verletzungen können mit einer Teilversteifung behandelt werden?
Generell gilt: Auch die Teilversteifung kommt erst dann zum Zuge, wenn eine kausale Behandlung der Grunderkrankung nicht mehr möglich ist!
Dies kann z. B. sein bei sehr lange bestehenden Kahnbeinpseudarthrosen (Falschgelenkbildungen im Kahnbein), beim Mondbeintod (Lunatummalazie), bei sehr lange zurückliegenden Bandschäden, oder aber auch bei Arthrosen aus innerer Ursache, die nur einen Teil des Handgelenkes betreffen.

Handgelenksbandage zur Ruhigstellung des Handgelenks

Ruhgistellung des Handgelenks mit Bandagage

Solang noch das nur gelegentliche Tragen einer Handgelenksmanschette zu einer guten Schmerzminderung führt, kann die Operation zurückgestellt werden.

Eine erst später durchgeführte Operation verschlechtert bei einer Handgelenksarthrose nicht die Aussicht auf Erfolg

Wie entsteht eine Arthrose als Folge einer lange bestehenden Kahnbeinpseudarthrose?
Bei der Kahnbeinpseudarthrose ist das Kahnbein in zwei Teile zerfallen. Bei jeder Bewegung und besonders bei jeder Belastung schleifen die beiden Teile des Kahnbeines über den Knorpel der Speiche.
Hierbei kommt es nach jahrelangem Bestehen der Kahnbeinpseudarthrose zu einem immer stärker werdenden Verlust des Knorpels, sowohl an der Speiche, als auch am Kahnbein selbst. Lange Jahre ist dieser Knorpelverlust streng auf die Region zwischen Speiche und Kahnbein begrenzt. Erst in noch viel späteren Stadien kommt es zu einer vollständigen Arthrose auch des Handgelenkes.

Warum rekonstruiert man denn dann nicht das Kahnbein beispielsweise durch einen Knochen aus dem Beckenkamm und einer Schraube?
Es ist selbstverständlich, dass vor Eintreten einer Arthrose die Rekonstruktion des Kahnbeins die Therapie der Wahl ist, allerdings ist die Chance, dass ein Kahnbein nach fünf oder zehn Jahren mit einer solchen Methode noch zu Rekonstruieren ist, nicht mehr sehr gut. Im Falle, dass bereits eine Arthrose eingetreten ist, wäre selbst der Erfolg der Operation nicht mehr hilfreich, denn der Betreffende würde auf Grund des Knorpelabschliffes (Artrose) von dem Eingriff nicht mehr profitieren und die Beschwerden bei Bewegungen und Belastung behalten.

Wie stellt man denn die Teilarthrose zwischen Speiche und Kahnbein fest?
Generell kann eine Arthrose (sowie auch eine Teilarthrose in einzelnen Handgelenksabschnitten) meistens bereits in einem ganz normalen Röntgenbild des Handgelenkes gut erkannt werden. In Zweifelsfällen hilft auch die Untersuchung mittels Kernspintomographie oder mittels Arthroskopie (Handgelenksspiegelung).

Radioscaphoidale Arthrose

Arthrose im Handgelenk zwischen Speiche u. Kahnbein

in dem nebenstehenden Röntgenbild ist die Arthrose zwischen Kahnbein (K) und Speiche gut zu erkennen.

Wenn sich keine weiteren Arthrosezonen im Handgelenk finden, so stellt die isolierte Arthose zwischen Kahnbein und Speiche eine gute Möglichkeit zur Teilversteifung dar

In welcher Situation sollte eine Teilversteifung des Handgelenkes erwogen werden?
Immer dann, wenn lang dauernde, stärkere Beschwerden im Handgelenk bestehen, die ursächlich auf eine begrenzte Arthrose im Handgelenk zurückzuführen sind.
Zusätzlich bei länger bestehenden Bandrissen, um das Fortschreiten oder die Entwicklung einer vollständigen Handgelenksarthrose zu verhindern.
Im Rahmen der Behandlung des Mondbeintodes (Lunatummalazie). Bei dieser Erkrankung kann durch die operative Vereinigung bestimmter Handwurzelknochen der Druck auf das erkrankte Mondbein vermindert werden.

Gibt es zur Operation am Handgelenk (Teilversteifung) eine alternative naturheilkundliche Behandlung?
Generell ist jede Behandlung die arm an Nebenwirkungen und wirksam ist besser als eine Versteifung oder Teilversteifung des Handgelenkes. Seitens der Naturheilkunde gab es in den letzten Jahren zahlreiche – auch wissenschaftliche gut fundierte Berichte – über Behandlungen von Gelenkschmerzen unterschiedlichster Ursachen mit Blutegeln.  (Informationen zur Blutegel-Therapie am Handgelenk)

Handgelenk-Teilversteifung:  1    2    3    4    5

Kommentare sind geschlossen