Fingerganglion Nachsorge

Nachsorge nach der Operation eines Ringbandganglions

Ist die Zeit nach der Operation sehr schmerzhaft?
Wenn die Operation komplikationslos verläuft, ist die Nachsorge relativ einfach. Einige wenige Verbandwechsel müssen durchgeführt werden, um die Wundheilung zu überwachen

Wunde mit noch einliegenden Fäden nach Entfernung eine Ganglions

Operationswunde nach Entfernung eines Fingerganglions

Die Abb. zeigt die kleine Operationswunde eine Woche nach der Operation bei einem Verbandwechsel

Ist hier eine Gipsruhigstellung erforderlich?
Nein,  allenfalls in den ersten 1-2 Tagen aus Gründen der Schmerzreduktion. Danach können gut gepolsterte Verbände angelegt werden, die eine freie Beweglichkeit der Finger erlauben.

Beachten Sie hierbei selbst : Jede Gipsschiene oder jeder Verband der einschnürt ist gefährlich für den Operationserfolg. Wenden Sie sich hier unverzüglich an Ihren behandelnden Arzt oder den Operateur ! Bitte akzeptieren Sie auch niemals einen Verband, der die Beweglichkeit der Finger blockiert !

Wann werden die Fäden entfernt?
Wie bei den meisten Operationen im Bereich der Handchirurgie werden die Fäden meist zwischen dem 10. und 14 Tag entfernt.

Kann dann die Hand wieder voll belastet werden?
Nein, die Hand ist im Bereich der Narbe noch eine längere Zeit recht empfindlich. Nach der Operation eines Ringbandganglions (Fingerganglions) ist die Narbe in der Regel nach rund 6 Wochen für die meisten Alltagssituationen belastbar. Schwerere Belastungen, wie z. B. beim Tennis oder vergleichbaren Sportarten, sollten im Interesse einer ungestörten inneren Narbenbildung  rund 10-12 Wochen gemieden werden.

Ist die Narbe lange schmerzempfindlich?
Narben in der Hand sind stets länger empfindlich als Narben an anderen Körperstellen. (Die Hand hat eine hohe Dichte von Gefühlsnerven)  Es ist also durchaus normal, wenn Sie nach 6 oder 8 Wochen die Narbe beim täglichen Einsatz der Hand unangenehm spüren. Zu diesem Zeitpunkt ist die Narbe immer etwas gerötet und dicker. Bis dies vollständig abklingt dauert es fast 6 Monate !

Wer führt operative Behandlungen eines Ringbandganglions durch?
Sicherlich alle Handchirurgen, aber auch die meisten Chirurgen, die entsprechende Erfahrung mit Eingriffen an der Hand haben. Im Prinzip ist die Entfernung eines Ringbandganglions ein relativ kleiner ambulant durchzuführender operativer Eingriff. Aber auch bei kleinen Eingriffen gilt: keine Operation ohne Risiko!

zurück             weiter

Kommentare sind geschlossen