Bizepssehnen-Riss Ursachen

Ursachen des Bizepssehnenriss

Aus welcher Ursache kommt es zum Riss der Bizepssehne?
Bei der langen Bizepssehne besteht sehr oft eine Vorschädigung der langen Bizepssehne. Wie schon erwähnt, verläuft am Oberarm die Bizepssehne in einer feinen Knochenrinne. Kommt es nun durch Abnutzungsprozesse in dieser Knochenrinne zu kleineren Verwerfungen oder Kantenbildungen, so kann durch ein ständiges Reiben der langen Bizepssehne an einer solchen Stelle die Sehne schon erheblich vorgeschädigt werden.

Welche Auslöser führen dann zum konkreten Riss der langen Bizepssehne?
Manchmal handelt es sich hierbei um Bagatellereignisse, z. B. dem Anheben eines mittelschweren Gegenstandes. Manchmal ereignet sich der Riss der degenerativen vorgeschädigten langen Bizepssehne auch beim einfachen Belasten des Arms durch das Körpergewicht, wie es z. B. bei sportlichen Übungen vorkommt. Besonders dann, wenn dies untrainiert und ohne Aufwärmung der Muskulatur geschieht

Bizepssehne in einem Knochenkanal am Oberarm

Am Oberarm verläuft die lange Sehne des Bizeps in einem Knochenkanal (roter Pfeil)

In dieser Rinne kann die Sehne sich aufscheuern .
(Vergleichbar mit einem alten Schnürsenkel in einem Schuh)

Allerdings sei an dieser Stelle betont, dass der Riss der langen Bizepssehne auch Folge eines echten Traums sein kann. Die in älteren Lehrbüchern der Medizin zu lesende Ansicht, dass die lange Bizepssehne immer infolge degenerativer Veränderungen reißt und die Bizepssehne in der Nähe des Ellenbogens immer Unfallfolge ist, lässt sich nach neueren Untersuchungen in dieser Einseitigkeit nicht aufrecht erhalten.



Wie kommt der Riss der distalen Bizepssehne zustande?
Meist sind sehr muskelkräftige Männer im mittleren Lebensalter betroffen. Häufig reißt die distale Bizepssehne bei einer unerwarteten Belastung des gebeugten und gedrehten Unterarms, z. B. beim Auffangen eines schweren Gegenstandes oder Ziehen eines schweren Gegenstandes. Auch ein direkter Schlag bei maximal angespannter Sehne kann zum Abriss der distalen Bizepssehne führen.
Allerdings gibt es auch an der distalen Bizepssehne Risse, die ihre tiefere Ursache in degenerativen Veränderungen der Sehne haben.

Betroffene erleben den Riss der Bizepssehne oft als ein sehr einschneidendes Ereignis. Ereignet sich der Riss bei versicherter Tätigkeit, so sind viele Betroffene zutiefst davon überzeugt, dass es sich um einen „Arbeitsunfall“  handelt.

Weitere Hinweise zur :  Begutachtung von Bizepssehnenrissen:

 

 

Bizepssehnen-Riss:    1    2    3    4    5    6

Kommentare sind geschlossen