Katzenkratzer

Katzenkratz-Verletzung, Katzenkratz-Krankheit

Was ist das besondere an einer Kratz-Verletzung durch eine Katze?
Kratzverletzungen durch eine Katzenkralle sind unter Katzenhalter noch häufiger als Biss-Verletzungen. Besonders häufig betroffen sind Hände, Gesicht und Unterschenkel. Auch wenn viele oberflächliche Katzenkratzer nach weniger Tagen wieder abheilen, empfiehlt es sich die Kratzer durch eine Katze ernst zu nehmen:


Katzen_KratzerDie in der Abb. dargestellten frischen Kratzer durch eine Katze sehen nicht bedrohlich aus, auch wenn sie unangenehm schmerzen und brennen.

Man sollte jedoch als Betroffener wissen, dass durch Katzenkratzer zwei Gefahren drohen:

1. eine lokale Infektion, wenn einer der Kratzer tiefer durch die Haut gegangen ist

2. Die Entstehung einer Katzenkratz-Krankheit

Was sollte man im sofort nach einer Kratzverletzung durch eine Katze tun?
Die Kratzwunden sollten nicht mit der Hand berührt werden. Liegt die Verletzung an der Hand, sollte man dem Versuch widerstehen, die Wunde auszusaugen. Waschen Sie statt dessen die gekratzte Stelle mit einer alkoholischen Lösung oder zur Not auch mit Seife.

HautdesinfektionSofern vorhanden empfiehlt es sich die Kratzwunde mit einem Desinfektionsspray für die Haut zu besprühen.  (Etwas zur Hautdesinfektion sollte in keinem Haushalt mit Haustieren fehlen!)

Kleinere Blutung aus der Haut hören meist nach wenigen Minuten von selbst auf.

Katzenkratz_verletzungJede Kratzverletzung durch eine Katze bedarf der sorgfältigen Beobachtung. Findet man wenige Tag nach der Kratzverletzung mehr als die in der Abb. gezeigte oberflächliche Rötung um die Kratzstellen, so ist dringend ärztliche Hilfe angebracht!

Woran erkennt man denn ob sich nach einem Kratzer durch eine Katze eine Katzenkratz-Krankheit entwickelt?

Katzenkratz_KrankheitDie Katzenkratz-Krankheit beginnt mit einem oder mehreren rotbrauen Bläschen an der Kratzstelle.

Von vielen Betroffen wird dieses Erstsymptom der Katzenkratz-Krankheit nicht wahrgenommen, weil die geschwollenen und gerötete Hautstelle für einen Insektenstich gehalten wird!

Wenige Wochen nach dem Katzen-Kratzer schwellen dann Lymphknoten an!

Bissverletzungen:    1    2    3    4     5     6    7    8

 

Kommentare sind geschlossen